Die Farben im Saterfriesischen

Henk Wolf, 29.6.2023 Neulich habe ich mir ein neues Auto gekauft. Es ist wiederum ein rotes Auto und das brachte mir einen Unterschied zwischen den Einwohnern Deutschlands und denen der Niederlande in den Sinn, den ich am besten mit einer Erfahrung aus Münster illustrieren kann. Da stand ich vor einigen Jahren mal auf einem Parkplatz, wo insgesamt etwa siebzig Autos […]

Weiterlesen

Kulturland berichtet über Sichtbarmachung des Saterfriesischen

In der neuesten Ausgabe von Kulturland steht ein ausführlicher Artikel über die Sichtbarmachung des Saterfriesischen. Dieser Beitrag zu der Zeitschrift der Oldenburgischen Landschaft wurde von Henk Wolf geschrieben. Er erzählt, wie die im Rathaus der Gemeinde Saterland untergebrachte Station, in der er als Wissenschaftlicher Beauftragter mit der selbständigen Projektmitarbeiterin Tjallien Kalsbeek arbeitet, künftig den Namen “Seeltersk-Kontoor” verwendet. Die Zeitschrift wird […]

Weiterlesen

Wörter für “Kind”

Henk Wolf, 28.6.2023 Die Sprachen in unserer Region haben inzwischen recht unterschiedliche Wörter für “Kind”. Das Deutsche und Niederländische teilen sich das Wort “Kind”, das schon uralt ist und wahrscheinlich ursprünglich so etwas wie “Verwandtschaft” bedeutete. Das lateinische Wort “Genus” und sogar das hypermoderne Verb “gendern” haben den gleichen Ursprung. In den heutigen friesischen und skandinavischen Sprachen sind Wörter wie […]

Weiterlesen

Seeltersk-Kontoor beim Tag der offenen Landschaft

Am Freitag, den 30. Juni hat die Oldenburgische Landschaft einen Tag der offenen Tür – oder: Tag der offenen Landschaft. Natürlich ist das Seeltersk-Kontoor dort auch vertreten. Von 14.00 bis 19.00 Uhr sind alle herzlich willkommen an der Gartenstraße 7 in Oldenburg. Das Seeltersk-Kontoor hat für den Tag der offenen Landschaft folgendes Quiz entwickelt: [Weitere Informationen finden Sie hier.]

Weiterlesen

Online-Seeltersk-Quiz

Appe “Dai fon do Seelter” (24. Juni) kuden do Ljude bie ‘n Quiz ap Seeltersk meemoakje. Do Froagen hieden aal mäd et Seelterlound un ju Seelters Sproake tou dwoon. Do bäästen hieden njugen fon tjoon Froagen gjucht. Wo wied kume Jie? Dät Quiz is hier tou fienden:

Weiterlesen

Dai fon do Seelter

Am 24. Juni fand in Landgasthof Dockemeyer in Ramsloh-Hollen der erste “Dai fon do Seelter” (Tag der Saterfriesen) statt. Dieser internationale Tag hatte als wichtigstes Ziel, einer großen Gruppe von Interessierten die neuesten Forschungsergebnisse im Bereich der saterfriesischen Sprache und Geschichte zu unterbreiten. Auch die Einbindung saterfriesischer Kulturmacher war ein wichtiges Ziel. Die Organisation wurde von der Oldenburgischen Landschaft der […]

Weiterlesen

Erster “Dai fon do Seelter” gut gelungen

Die Organisation blickt sehr zufrieden auf den ersten “Dai fon do Seelter” oder Tag der Saterfriesen zurück. Die Fryske Akademy aus Leeuwarden organisierte den Tag zur saterfriesischen Sprache und Geschichte gemeinsam mit dem Seeltersk-Kontoor und dem Seelter Buund. Mit über fünfzig Teilnehmern war der Saal in Landgasthof Dockemeyer gut gefüllt und das Publikum zeigte sich neugierig und begeistert. Viel Aufmerksamkeit […]

Weiterlesen

Sprachwissenschaftliches Treffen in Ramsloh

Freitag, den 23. Juni trafen sich in Ramsloh Sprachwissenschaftler aus aller Welt, die sich mit Saterfriesisch beschäftigen. Das Treffen am Vorabend des “Dai fon do Seelter” hatte als Ziel, gemeinsame Projekte für die nächsten Jahre zu besprechen und neue Pläne zu entwickeln Besprochen wurden unter anderem die neue englischsprachige Grammatik des Saterfriesischen, die die Fryske Akademy im Auftrag der Oldenburgischen […]

Weiterlesen

Seeltersk moaket klouk

Im Rahmen der Kampagne “Platt is cool / Seeltersk moaket klouk” werden jedes Jahr graphische Materialien entwickelt. Diese sind auf Niederdeutsch oder Saterfriesisch beschriftet und werden von der Graphikerin Anemone Schulze-Heringen gestaltet. Es geht um Postkarten, Lernkarten mit Vokabeln und andere Materialien. Sie finden die Materialien ab 2022 in digitaler Form auf dieser Website. Schulen, Kitas und andere Interessierte können, […]

Weiterlesen

Saterfriesisches Grammatikteam erhält Unterstützung aus Japan

Die Beschreibung der saterfriesischen Grammatik wird mit Unterstützung aus Japan fortgesetzt. Der Engländer Dr. Stephen Laker arbeitet an der Kyushu-Universität. Er hat sich dem Team von Dr. Eric Hoekstra und Bouke Slofstra der Fryske Akademy in Leeuwarden angeschlossen. Sie schreiben eine englischsprachige Grammatik des Saterfriesischen. Diese wird Ende des Jahres auf der Website taalportaal.org untergebracht, auf der bereits umfangreiche Grammatiken […]

Weiterlesen
1 2