Artikel über Personenerwähnungen erschienen

Der wissenschaftliche Beauftrage für Saterfriesisch Henk Wolf hat erforscht, wie man in den Sprachen Saterfriesisch, Westfriesisch, Nordfriesisch und Niederländisch über Personen redet. Mehrere Hunderte Gewährspersonen haben dazu Fragebogen ausgefüllt. Die Ergebnisse können zu der Entwicklung neuer Lernmaterialien und zu einer besseren grammatikalischen Beschreibung dieser Sprachen beitragen.

Die belgische Fachzeitschrift Leuvense Bijdragen, die einmal im Jahr erscheint, hat einen Artikel von Wolf mit dem Titel “Lebensphasen im pragmatisch-diskursiven System des Friesischen und des Niederländischen” veröffentlicht. Darin wird beschrieben, wann und wie das ungefähre Alter von Personen, über die gesprochen wird, erwähnt wird. Der Artikel war schon seit einigen Wochen online verfügbar, ist jetzt jedoch auf in Druckform erhältlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert