Neue Website über die ostfriesische Sprache

Der aktive Ostfriese Menno Aden hat eine umfangreiche Website über die ostfriesische Sprache gestaltet. Thema dieser Website ist nicht die heutige niederdeutsche Mundart von Ostfriesland, sondern die in Ostfriesland früher gesprochene friesische Sprache, die nur im Saterland noch weiterlebt und zusammen mit den westfriesischen Mundarten in der niederländischen Provinz Fryslân und den nordfriesischen Mundarten im Westen Schleswig-Holsteins die friesische Sprachfamilie bilden.

Herr Aden erklärt die historischen Hintergründe der friesischen Sprachen und stellt eine Vielzahl an Nachschlagewerke digital zur Verfügung, darunter das Wörterbuch der ausgestorbenen ostfriesischen Dialekte von Arend Remmers.

Menno Aden machte dieses Jahr auf sich aufmerksam durch die Ver¨öffentlichung des Buches Über die friesische Sprache des osterlauwersfriesischen/ostfriesischen Kulturraumes, das von der Oldenburgischen Landschaft und dem Isensee-Verlag herausgegeben wurde. Es enthält grammatische Beschreibungen und Rekonstruktionen aller belegten ostfriesischen Mundarten und bringt Material aus vielen Quellen zusammen. Auf der neuen Website wird für weitere Studie auch auf das Buch verwiesen.

Hier geht es zu der neuen Website: https://osterlauwersfriesisch.de/

Geef een reactie

Het e-mailadres wordt niet gepubliceerd. Vereiste velden zijn gemarkeerd met *