Wegen Pandemie kein Seeltersk in der Schule

Die einzige Immersionsklasse im Saterland hat aufgehört. Im Wechselunterricht sei die Verwendung des Saterfriesisch leider nicht zu leisten, so Lehrerin Ingeborg Remmers der Litje Skoule in Scharrel. Nächstes Jahr wird der zweisprachige Unterricht wieder aufgegriffen.

Mehr über dieses Thema lesen im General-Anzeiger:

General-Anzeiger, 20.2.2021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.