Neue zweisprachige Saterland-App

Die Gemeinde Saterland hat eine touristische App entwickeln lassen. Besucher, aber auch die Saterländer selbst, können sich an vielen Stellen in der Gemeinde Geschichten auf Saterfriesisch oder Deutsch anhören.

Weiterlesen

Do eerste Sküüldouke sunt ankemen

Do eerste Sküüldouke sunt ankemen. Die eerste is fonsäärm foar Felix Fischer, die dän seelter Noome uutklamüüsterd hät. Wie reke uuk wäkke Sküüldouke wäg. Wan Jie aan hääbe wollen, skrieuw uus dan n Begrundenge, wierum Jie dän kriege skällen. Do orginaalsten Instjuurengen wäide mäd n Sküüldouk betoacht. Man: ape = ape!

Weiterlesen

Ju Europäiske Kommisjoon kwädt ‘noa!’

Henk Wolf, 19.1.2021. Stal Jou foar: Jie oarbaidje foar n Skoule int Seelterlound un Jie wollen jädden n fluch näi Leerbouk int Seeltersk uursätte un uutreke läite – dät Jie rekenjen wiederwai uuk ap Seeltersk unnergjuchte konnen. Dät is fonsäärm fuuls to juur: tonk bloot an Uurhebergjuchte, an do Lone foar de Uursettere un an do Kostenge foart uutreken. Int […]

Weiterlesen

Oolde Seelter konnen sik boalde ääntje läite

So as aal 12 Steden un Meenten fonne Kring Kloppenbuurich wol uuk ju Meente Seelterlound de Kring hälpe biet ääntjen fon do ooldste Mon- un Wieuljude. Dät gungt um Moanskene uur do tachentich, do nit in n Heem lieuje. Dät ääntjen kon heer in Romelse geböäre. Ju Meente hät jäärsene un däälich hoast 700 Bräive ferstjuurd, weerin do oolde Moanskene […]

Weiterlesen

Brauchtum

Henk Wolf, 14.1.2021 Was ist Brauchtum? Ist die neue Männermode im Schaufenster Brauchtum, weil Männer schon seit Jahrhunderten Hosen tragen? Oder ist der neue Opel Astra Brauchtum, da viele Generationen sich schon auf Rädern fortbewegen? Ich glaube nicht. Als Wort steht Brauchtum dem Folkloristischen ziemlich nahe. Es bezieht sich meistens auf Traditionen, die vorallem der Nostalgie, dem Heimatgefühl und dem […]

Weiterlesen

Felix Fischer gewinnt Übersetzungswettbewerb mit ‘Sküüldouk’

Wer im Saterfriesischen über Mundschutz sprach, musste sich für die vielfältigen Bedeckungen der unteren Gesichtshälfte bislang ein Wort aus dem Hoch- oder Niederdeutschen ausleihen. Für die Oldenburgische Landschaft und den Seelter Buund war das ein Grund, einen Wettbewerb auszuschreiben: wer könnte eine saterfriesische Übersetzung liefern, die eine gute Chance hat, sich in der Alltagssprache der Saterfriesen durchzusetzen? Die von Felix […]

Weiterlesen

Wörterbücher und Grammatik von Pyt Kramer jetzt auf Seeltersk.de

Pyt Kramer aus dem westfriesischen Mildaam ist kein Fremder im Saterland. Der saterländische Ehrenbürger hat eine ganze Reihe von Nachschlagewerken über die saterfriesische Sprache geschrieben. Bisher waren diese nur in Druckform erhältlich, aber Herr Kramer hat sie Seeltersk.de umsonst zur Verfügung gestellt. Die Kollektion ist ab heute unter den Projekten zu finden.

Weiterlesen

“Beapdraagde”?

Henk Wolf, 6.1.2021 Fast zwei Monate bin ich jetzt ‘wissenschaftlicher Beauftragter für das Saterfriesische’. Ich habe meine Kollegen von der Oldenburgischen Landschaft kennengelernt, sowie auch viele Kollegen im saterländischen Rathaus, wo ich mein Büro habe – und selbstverständlich habe ich in dieser durch Corona geplagten Zeit viel zuhause gearbeitet. Oder ‘Home-Office gemacht’ auf Neudeutsch. Meine offizielle Bezeichnung ist natürlich viel […]

Weiterlesen
1 45 46 47 48 49